Was haben diese Fotos gemeinsam?

Von beiden bin ich im Augenblick abhängig. Der  Motor will nicht und der Techniker versucht es zu richten.

Fazit: Motor ist jetzt mit Kran rausgeholt und zur Reparatur. Kraftstoffpumpe, Einspritzpumpe und -Düse, Anlasser und Batterie sowie Termostat und – Fühler wurden hier nicht aufgezählt als Bestandteile des Motors sondern bereits komplett Ersetzt. Die Ventile wurde „nur“ geschliffen.

Das Motorboot musste ich mir fix mit dem Aussenborder kaufen. Musste irgendwie von der Schleuse weg. Nun liege ich gegenüber auf der anderen Elbseite beim SVG Geesthacht. Danke an den Vorstand und Hafenmeister. Nun liege ich hier schon die dritte Woche. Bis zum Wochenende will ich es mit dem neuen AB und der extra neu angebrachten AB-Halterung an der White Pearl bis an die Bille schaffen. Hoffe Andi kann diese Woche kommen und mitfahren. Diese Wochenende ist definitiv die letzte Möglichkeit zu slippen.

Yes he can…

Mein Schrauber Dirk Schmiedel hat in wider zum tuckern gebracht:

  

…. Letztendlich hat war es die Kraftstoffzuleitung. Hier hatte sich ein Span festgesetzt, der den Zufluss des Treibstoffs behinderte. Neue Leitung , neue Hohlschrauben und alles wieder gut 😊👍😎